Kaffeepause mit Jessica Jungbauer in der Salumeria Lamuri

Gemeinsam mit Jessica Jungbauer habe ich mich in der Berliner Salumeria Lamuri getroffen, um mit ihr eine Reportage über diesen besonderen kulinarischen Ort zu machen. In unserer Pause habe ich die Gelegenheit genutzt, um von der Journalistin und Fotografin ein paar persönliche Portraits zu machen. Jessicas Schwerpunkt liegt auf den Themen Food, Reise und Nachhaltigkeit. Ich mag es, wie sie durch ihre schönen Worte und Bilder die Stimmung eines Ortes auf eine sehr authentische Weise einfängt.

„So ist auch die Salumeria Lamuri ein Ort, an dem die Zeit langsamer zu verlaufen scheint und man sich schon mittags mit einer Gruppe an Freunden eine Flasche Wein gönnt. Oder man einen Cappuccino nach dem anderen trinkt, während man einfach nur dasitzt und immer und immer wieder den Blick über die bunten Fliesen schweifen lässt.“

Jessica Jungbauer | Auszug aus dem Artikel über die Salumeria Lamuri für mein früheres „Places Project“.